Top 5 Weihnachtsessen Deutschland

Top 5 Weihnachtsessen Deutschland

Top 5 Weihnachtsessen Deutschland

Bei der Auswahl des Weihnachtsessens bleibt man in Deutschland gerne bei den Traditionen, wie Umfragen ergeben.

Mehr als ein Drittel der Befragten verzehren an Heiligabend Kartoffelsalat und Würstchen. Das Essen lässt sich sehr gut vorbereiten. Der Kartoffelsalat kann am Abend vorher zubereitet werden, damit er über Nacht gut durchzieht. So ist am Tag des Festes genug Zeit, um sich um die Familie zu kümmern, eventuell noch letzte Geschenke zu besorgen oder einfach vor der Bescherung zu entspannen.

Den zweiten Platz belegt das Geflügel. Hier sind Gänsebraten oder Ente die Favoriten. Insgesamt sind diese Gerichte allerdings etwas aufwendiger.


An dritter Stelle folgt das Raclette. In geselliger Runde kann man hier gemütlich seinen Vorlieben frönen. Jeder kann sich sein Pfännchen selbst zusammenstellen.

Viertliebstes Weihnachtsessen der Deutschen ist der Schweinebraten. Am liebsten mit Klößen, Soße und Rotkohl wird dieser Klassiker in vielen Haushalten zu Weihnachten verzehrt. Auch hier ist die Zubereitung etwas aufwendig, allerdings um einiges einfacher als die der Weihnachtsgans.

Auf dem fünften Platz ist das Fondue zu finden. Egal, ob Käse, Brühe oder Fett, das Fondue ist sehr variabel. Für jeden Geschmack ist gesorgt.

Claudia Puttkammer
Über Claudia Puttkammer 1 Artikel
Weihnachtsliebhaberin aus Hamburg