Wie und wann wird in Kanada Weihnachten gefeiert?

Wie und wann wird in Kanada Weihnachten gefeiert?


Auch in Kanada wird Weihnachten auf eine eigene Art gefeiert. Sie unterscheidet sich von deutschen Konventionen und erinnert an amerikanische Weihnachten.


Wie in Deutschland besteht das Weihnachtsfest auch in Kanada aus drei Tagen, es wird vom 24. bis zum 26. Dezember gefeiert. Schon mehrere Tage vorher wird der Weihnachtsbaum geschmückt, wie in den USA ist auch in Kanada das Verzieren des Vorgartens mit weihnachtlicher Dekoration üblich. Kleine Weihnachtsmärkte sind in Kanada ebenfalls zu finden, die Shopping-Malls verlängern schon im November ihre Öffnungszeiten.


Der 24. Dezember heißt in Kanada Christmas Eve, es ist der Vorabend des eigentlichen Weihnachtsfestes. Daher gibt es an diesem Abend auch noch keine Geschenke. Traditionell findet am Christmas Eve ein großes Abendessen im Kreis der Familie statt, bei dem häufig Truthahn serviert wird.


Der 25. Dezember ist der Christmas Day in Kanada, er stellt den Höhepunkt der Weihnachtsfeierlichkeiten dar. Kleine Kinder glauben, dass Santa Claus in der Nacht die Geschenke unter den Weihnachtsbaum gelegt hat. Die Familie versammelt sich am Morgen zum gemeinsamen Auspacken. Der Weihnachtstag wird entspannt im Kreis der Familie verbracht, Kinder spielen mit ihren Geschenken und die Familien singen Weihnachtslieder.


Der 26. Dezember wird in Kanada als Boxing Day bezeichnet. An diesem Tag besuchen viele kanadische Familien ihre Verwandten, bei denen erneut ein Festessen serviert und weitere Geschenke überreicht werden.


Doch die Weihnachtstage werden nicht überall im Land so gestaltet, wie es diese kanadischen Bräuche vorgeben. Kanada ist ein sehr vielfältiges Land ist, dessen einzelne Regionen von Zuwanderern geprägt sind. Daher finden sich in der kanadischen Weihnacht auch viele Bräuche aus anderen Ländern der Welt, die das kanadische Weihnachten zu einem vielseitigen Feiertag mit einer Vermischung unterschiedlicher Kulturen werden lassen.

Neu auf Weihnachts-Zauber.de

Am meisten gelesen